Label image
Label image

Der Käsekuchen von Kupferfuchs und Philipp Steuer, jetzt exklusiv bei OhSoGood!

Immer mehr Menschen in Deutschland wollen auch beim Backen auf tierische Zutaten verzichten, also ohne Eier, Milch und Butter Kuchen und Plätzchen selbst machen.

Aber klappt das auch ohne „klassische“ Zutaten und am wichtigsten, schmeckt veganer Kuchen überhaupt?

Beide Fragen kann man ab sofort eindeutig mit Ja beantworten! Mit den neuen OhSoGood-Backmischungen gelingen herrlich schokoladige Brownies und Muffins oder saftiger Käsekuchen als vegane Variante ganz unkompliziert und überzeugen mit ihrem Geschmack einfach Alle, ganz egal ob Veganer oder nicht.

Die OhSoGood-Backmischungen verzichten dabei nicht nur auf tierische Inhaltsstoffe, sondern sind auch noch besonders nachhaltig. Die umweltfreundliche Außenverpackung ist zu 100 Prozent kompostierbar, kann also im Biomüll entsorgt werden, der Rest wandert in die Papiertonne.

Die OhSoGood-Backmischungen gibt es in drei Geschmacksrichtungen, vegane Käsekuchen Alternative, vegane Brownies und vegane Muffins. Alle drei Sorten schmecken genauso, wie man es kennt und vielleicht noch ein bisschen besser! Ohne Verzicht und natürlich ohne tierische Produkte! Besonders stolz ist das OhSoGood-Team auf den Käsekuchen. Der wurde gemeinsam mit den Vegan-Back-Pionieren Nadine und Philipp Steuer entwickelt, die seit Jahren für vegane Lebensmittel stehen und das optimale Rezept beigesteuert haben. Damit auch der Nummer-1-Lieblingskuchen bei uns in der tierfreundlichen Variante jeden überzeugt.