Veganer Schoko Muffin

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • 1
    VORBEREITUNG

    12 Papierbackförmchen in ein Muffinblech stellen.

    Backofen vorheizen:

    Ober-/Unterhitze: 180 C


    Du fügst noch hinzu:

    50 g Apfelmark

    100 ml Speiseöl, z.B. Rapsöl

    150 ml Wasser

  • 2
    MUFFINS ZUBEREITEN

    Backmischung in eine Rührschüssel geben,

    Apfelmus, Öl und Wasser hinzufügen.

    Alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe etwa 2 Mininuten glatt rühren. Den Teig sofort mit Hilfe von 2 Esslöffeln gleichmäßig in die Förmchen verteilen.

  • 3
    BACKEN

    Das Muffinblech auf dem Rost in den Backofen schieben.

    Einschub: Mitte

    Backzeit: 25 Minuten

    Hinweis: Die Muffins nach dem Backen auskühlen lassen.

  • Hinweis: Teige sind nicht zum Rohverzehr

    bestimmt und müssen stets gut durcherhitzt werden.